Klimaanlagen

In den letzten Sommern konnte man deutlich spüren, daß das Klima sich zunehmend verändert - es wird immer heißer!

 

War früher eine Klimaanlage entbehrlich, so wünscht man sich eine derartige Einrichtung heute spätestens dann, wenn es draußen wieder einmal über 30°C warm und die Luft so schwül ist, daß die kleinsten Anstrengungen zur Qual werden.

 

Was heute im Auto oder im Urlaub schon lange üblich ist - nämlich daß das Hotel am Urlaubsort über eine Klimaanlage verfügt, ist in den meisten Häusern hierzulande noch nicht etabliert. Verglichen mit der Zeit, die man in den eigenen vier Wänden verbringt, ist der Nutzen daraus allerdings äußerst gering!

 

Das muß nicht sein - Klimaanlagen sind auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich und lassen sich manchmal sogar unsichtbar einbauen. Aber auch für den sichtbaren Einbau gibt es heute Lösungen, die sich optisch angenehm vom bisher gekannten Stil der Innengeräte abheben - sehen Sie selbst!

 

Übrigens: die oft verbreitete Meinung, eine Klimaanlage würde einen sehr hohen Stromverbrauch nach sich ziehen, läßt sich so nicht aufrecht erhalten. Beispielsweise hat eine Klimaanlage der Energieeffizienzklasse "A" mit einer Kälteleistung von 3,5 kW eine Leistungsaufnahme von maximal 1,09 kW. Die heute erhältlichen, sogenannten "Invertergeräte", welche in gewissen Grenzen stufenlos arbeiten und sich der erforderlichen Leistung anpassen, benötigen lediglich in der ersten Zeit, bis zum Erreichen der Wunschtemperatur, die volle Leistung. Danach wird auch die elektrische Leistungsaufnahme sinken - zeitweise ist nur das Gebläse der Inneneinheit in Betrieb, welches die Raumluft umwälzt.

 

Wenn man voraussetzt, daß ein Klimagerät dieser Leistung am Tage 5 Stunden mit voller Leistung betrieben würde (!), dann läge der Stromverbrauch bei 5 Kilowattstunden; je nach Stromanbieter liegen die Kosten pro Tag dann bei 80 - 90 Cent. Wohlgemerkt - bei 5 Stunden Dauerbetrieb mit maximaler Leistung!

Realistisch betrachtet kann man mit ca. 60 - 70 € an Betriebskosten pro Jahr rechnen, aber der Komfortgewinn entspricht wohl einem Vielfachen davon...

Die Inneneinheiten in der Übersicht (weiter...)

ArtCool Harmony Inneneinheit (Produktbild LG)

Kunden-Schnell-Login

Kundennummer

Passwort